drucken

01.11.17

Neun TTVN-Athleten starten beim Top 48 Bundesranglistenturnier der Jugend



Bild
Nils Schulze erhofft sich beim DTTB Top 48 Bundesranglistenturnier eine gute Platzierung. (Foto: Gömann)

Nach der Vergabe der Titel beim Top 48 der Schüler und Schülerinnen in Westerburg vor zwei Wochen ermitteln an diesem Wochenende die Mädchen und Jungen beim Bundesranglistenturnier Top 48 der Jugend ihre Sieger.

Gastgeber der Veranstaltung ist der TTC Eschbach in Zusammenarbeit mit dem Hessischen TTV. Austragungsort ist die Buchfinkenhalle an der Wilhelm-Martin-Dienstbachstraße in 61250 Usingen.

 

Jeweils 48 Spieler und Spielerinnen hoffen bei einer der wichtigsten Leistungsüberprüfungen des Jahres auf den Sprung auf das Siegerpodest und um die begehrten Startplätze beim Top 24. In einer Mischung aus Gruppenphase und modifiziertem K.-o.-System werden in Usingen die Plätze 1 bis 48 ausgespielt.

 

Aus niedersächsischer Sicht haben sich neun Spieler/-innen für das Top 48 Ranglistenturnier qualifiziert. Bei den Jungen starten Nils Schulze (SV Bolzum), Dominik Jonack (Hannover 96), Mikael Hartstang (Hannover 96), Janek Hinrichs (MTV Jever). In der weiblichen Konkurrenz gehen Laura Konradt (RSV Braunschweig), Tabea Braatz (Hannover 96), Viola Blach (RSV Braunschweig), Sophia Konradt (RSV Braunschweig) an den Start.

 

Der Ausrichter TTC Eschbach bietet auf seiner Homepage einen Ergebnisdienst an. Diesen finden Sie hier.